MUSTANG Event 2021

Aktueller Status zum MUSTANG Event 2021

Status-Update vom 26.01.2021

Liebe Mustang-Begeisterte,

Sorry, dass wir euch einige Tage länger haben warten lassen als angekündigt. Aufgrund der immer noch andauernden und wiederkehrenden gesellschaftlichen und gesetzlichen Lage rund um das Coronavirus, ist es aus heutiger Sicht leider nicht möglich ein MUSTANG Event 2021 im Sommer 2021 stattfinden zu lassen.

Leider arbeitet die gesamte Event-Branche – und somit auch wir – mit einer extremen Unsicherheit und läuft Gefahr, in einen Interessenengpass zu laufen.
Der Interessenengpass resultiert daraus, eine erstklassige Veranstaltung für die Gäste auf die Beine zu stellen und allen Beteiligten eine bleibende Erinnerung rund um den Ford Mustang zu schaffen, an die man gerne denkt.
Gleichzeitig ist die Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten unerlässlich. Bis dieser Engpass nicht vollends sichergestellt werden kann (zum Beispiel durch eine Impfung oder ähnliche medizinische Maßnahmen),
ist es aus unserer Sicht die beste Entscheidung, ein solches Event nicht stattfinden zu lassen.
Bei der momentanen Impfgeschwindigkeit werden wir auf keinen Fall im Sommer eine genügende “Impfdichte" haben mit der man verantwortungsvoll ein sicheres Event mit 1500 bis 2000 Teilnehmern abhalten könnte.
So bleibt uns daher nichts anderes übrig, als schweren Herzens das MUSTANG Event wie wir es kennen und lieben, auch 2021 noch einmal ausfallen zu lassen.

Möglicherweise werden im Sommer wieder kleinere regionale Treffen möglich sein. Das würde uns sehr freuen und auch unsere volle Unterstützung erfahren.
Aus diesem Grund denken wir momentan über die Möglichkeit nach eventuell noch einmal ein virtuelles Online Event zu starten. Sollte das stattfinden würden wir allerdings erst eine Planung für den späten Herbst,
Anfang Winter in Betracht ziehen um auch keine Konkurrenz zu eventuellen regionalen Meetings zu bilden.

Es tut uns leid dass wir keine besseren Nachrichten für euch haben, aber wir sind uns unserer Verantwortung für eure Gesundheit bewusst und wir haben das aus rein aus diesem Grund so entschieden.

Hoffentlich kommt Ihr gut durch diese schwere Zeit und bleibt alle gesund. Wir sehen uns alle wieder spätestens 2022 mit einem riesigen Event in Pullman City und dann mit viel Freude, vielen Ponys aus allen Jahrgängen von 1964 bis 2022, neuen Anregungen und neuem Mut für eine tolle Fete in Pullman City.

Was passiert mit übertragenen Tickets aus dem Jahr 2020?

Wir wurden von vielerlei Hinsicht gefragt, ob es ein finanzieller Nachteil wäre, wenn die Karten rückerstattet würden. Die Antwort darauf ist: Ja. Für das MUSTANG Event 2020 sind hohe Kosten aufgekommen, die trotz Nichtstattfinden getragen werden mussten. Durch Sicherheiten abgedeckt werden uns diese Kosten zwar nicht “das Genick brechen", aber sie müssen doch verkraftet werden. Uns ist jedoch auch bewusst, dass die Situation rund um Corona für jeden eine Herausforderung darstellt, weshalb euch natürlich jegliche Option offen bleibt (auch die Rückerstattung) und niemand verwundert wäre, wenn eben diese Option wahrgenommen wird.

Trotzdem sind wir über jegliche Unterstützung in Form von nicht zu erstattenden Tickets sehr sehr dankbar.

Bitte fülle das nebenstehende Formular aus, um zu entscheiden, was mit den Tickets passieren soll.

Fill out my online form.

Status-Update vom 08.12.2020

Liebe Mustang-Begeisterte,

aufgrund der immer noch andauernden und wiederkehrenden gesellschaftlichen und gesetzlichen Lage rund um das Coronavirus, ist es heute leider immer noch sehr schwierig, abzuschätzen, ob ein MUSTANG Event 2021 im Sommer 2021 stattfinden kann oder nicht.

Leider arbeitet die gesamte Event-Branche – und somit auch wir – mit einer extremen Unsicherheit und läuft Gefahr, in einen Zeit- und Interessenengpass zu laufen.

Der Interessenengpass resultiert daraus, eine erstklassige Veranstaltung für die Gäste auf die Beine zu stellen und allen Beteiligten eine bleibende Erinnerung rund um den Ford Mustang zu schaffen, an die man gerne denkt. Gleichzeitig ist die Sicherheit und Gesundheit aller Beteiligten unerlässlich. Bis dieser Engpass nicht vollends sichergestellt werden kann (zum Beispiel durch eine Impfung oder ähnliche medizinische Maßnahmen), ist es aus unserer Sicht die beste Entscheidung, ein solches Event nicht stattfinden zu lassen.

Sollte dieser Faktor gelöst werden (etwa durch oben genannte Maßnahmen), zeichnet sich ein zweiter Risikofaktor ab: Der Zeitengpass.

Wenn es einen Moment geben wird, an dem die Entscheidung getroffen werden kann, ein MUSTANG Event aus gesetzlicher und gesundheitlicher Sicht stattfinden zu lassen, so ist es unerlässlich, alle Mühlen anzuwerfen und das Event zu planen. Eine Veranstaltung mit mehreren tausend Besuchern und hunderten von Mustangs muss gut durchdacht und geplant sein – egal ob es um Aussteller, Versorgung für Leib und Wohl, Organisation vor Ort oder um andere Themen geht. Da kommen hunderte Einflussfaktoren zusammen – große und kleine. Wenn also die Zeit nicht ausreicht, um alle Faktoren bis zum Event-Termin zu klären und zu organisieren, ist der Zeitengpass erreicht.

Wir sehen diesen Zeitengpass im Januar. Sollte es bis Mitte Januar klare gesetzliche Vorgaben geben und sich eine Richtung abzeichnen, die das MUSTANG Event 2021 stattfinden lassen kann, dann organisieren wir alles nötige, damit es im Sommer ein riesengroßes Fest geben wird.

Sollten diese Voraussetzungen jedoch nicht erfüllt sein, so bleibt uns nichts anderes möglich, als  schweren Herzens ein MUSTANG Event wie wir es kennen und lieben, 2021 nicht stattfinden zu lassen.

Wir haben als Frist den 15. Januar für eine finale Entscheidung gewählt.

Diese Seite wird sobald wir neue Informationen haben aktualisiert. Dies findet spätestens am 15. Januar 2021 statt.